Sie befinden sich hier:  FIRA Leistungen»Energetische Sanierung

ENERGETISCHE SANIERUNG

Verändern wir unser Bewusstsein für die Natur bevor die Natur unser Bewusstsein verändert.


Die FIRA® Firmengruppe hat sich auf die energetische Sanierung von Wohngebäuden spezialisiert und besticht durch hochwertige Handwerkskunst und maßgeschneiderte Konzepte. Energetische Sanierung bedeutet dank der Verwendung von umweltbewussten und gleichzeitig technologisch hochwertigen Materialien den Wärmeverlust Ihres Hauses zu verringern und dadurch Heizkosten zu senken. Von außen erstrahlt das Haus in neuem Glanz und von innen verbessert sich das Wohnklima merklich.
Durch die Ausführung aller Bauleistungen von qualifizierten Mitarbeitern und die permanente Betreuung vor, während und nach der Bauausführung werden Ihnen eine hohe Transparenz aller Kosten und ein Ergebnis, das genau Ihrer Vision entspricht, gewährleistet. Mit Ihnen vereinbarte Bauzeiten und ein garantierter Festpreis geben Ihnen die nötige Planungssicherheit, um alle Projekte mit uns in Ruhe umzusetzen. Auch potentielle Fördermittelansprüche und der Einsatz von erneuerbaren Energien werden mit Ihnen besprochen und nach Ihren Wünschen berücksichtigt. Unsere Eigenschaft als Firmengruppe ermöglicht zusätzlich die Ausführung aller Tätigkeiten als Generalunternehmen wodurch die professionelle Realisierung Ihrer Vorstellungen erhöht wird. Alle Leistungen erhalten Sie somit aus einer Hand, mit gleich hoher Qualität und einem guten Kostenüberblick von Anfang an.
Nach Abschluss aller Arbeiten genießen Sie neben dem gestiegenen Wohnkomfort in Ihrem schönen Haus die finanziellen Vorteile des geringeren Energieverbrauchs (und der geringeren Abhängigkeit der Gas-, Öl- und Strompreisentwicklung!) und des gesteigerten Verkaufswerts.




  • Geringer Energieverbrauch
    Sie senken Ihren Energieverbrauch und machen sich damit unabhängiger von den künftigen Entwicklungen der Preise für Gas, Öl oder Strom
  • Wertsteigerung
    Sollten Sie sich eines Tages entscheiden, Ihr Haus zu verkaufen oder zu vermieten, gilt ein geringer Energieverbrauch als wertsteigernd
  • Höherer Wohnkomfort
    Ein energetisch sinnvoll modernisiertes Haus bietet nicht zuletzt einen hohen Wohnkomfort und ein angenehmes Wohnklima

„Energetisch sanieren heißt ein Stück Verantwortung für unsere Zukunft und die unserer Kinder zu übernehmen.“


Mit der Agenda 21 hat sich die Weltgemeinschaft im Jahre 1992 auf die Vision einer nachhaltigen Entwicklung geeinigt, wodurch im Kern besser geschützte Ökosysteme und eine sichere Zukunft in größerem Wohlstand erreicht werden sollen.

Nur wenn wir bei uns selbst beginnen Verantwortung für die Zukunft zu übernehmen, werden wir auch unseren Nachfolgegenerationen ein Leben in gesundem Klima ermöglichen.

Mit der energetischen Sanierung ihres Wohngebäudes können Sie daher aktiv zum Erhalt unserer Umwelt beitragen, denn selbst kleine Effizienzgewinne werden in der Summe zu einer bedeutenden Größe.

„Energetisch Sanieren heißt Ihr Eigenheim zu verschönern, Geld zu sparen und die Zukunft mit zu gestalten.“

Der unermesslich reichen, stets sich erneuernden Natur gegenüber wird der Mensch, soweit er auch in der wissenschaftlichen Erkenntnis fortgeschritten sein mag, immer das sich wundernde Kind bleiben und muss sich stets auf neue Überraschungen gefasst machen.

Max Planck


Die Herausforderung des 21. Jahrhunderts
„Die Welt verändert sich….“


Damit sie sich zum Guten verändert, müssen wir alle Verantwortung für die Zukunft übernehmen. Mit dem Kyoto-Protokoll aus dem Jahre 1997 hat sich mittlerweile eine 183 Staaten umfassende Gemeinschaft gebildet, die sich einer nachhaltigen Entwicklung der Welt verpflichtet hat.

Diese will im Kern ein besser geschütztes Ökosystem und eine sichere Zukunft in größerem Wohlstand erreichen. Dies zeigt, dass die Menschheit erkannt hat, dass jeder ein Stück Verantwortung übernehmen muss, um die Welt heute wie in Zukunft lebenswert zu gestalten.

Denn der Mensch ist heute nachweislich dabei, dass Klima in diesem Jahrhundert derart drastisch zu verändern, wie es die Erde das letzte Mal in einem Zeitraum von 5000 Jahren getan hat. Aber die Menschheit kann Klimakatastrophen in den Griff bekommen, wenn sie nur will.


„Das Weltklima verändert sich…!“


Bereits heute spüren wir die Veränderungen des Klimas und des Wetters, die nach gegenwärtigen Einschätzungen nur der Beginn von Änderungen sind, die ohne entsprechende Gegenmaßnahmen in den nächsten Jahren immer schneller und drastischer ausfallen werden und deren wahres Ausmaß von niemandem vorherzusehen sind.

Immer extremere Wetterbedingungen werden so in Zukunft zur Normalität und Bilder von Überschwemmungen, Dürreperioden und Tornados in Deutschland werden Teil unseres Lebens sein.

Neben den negativen Auswirkungen für unsere Lebensbedingungen und Gesundheit bergen diese Entwicklungen ebenfalls ein enormes Schadenspotential für die Wirtschaft.

Schätzungen zufolge werden sich die Kosten für die Beseitigung der klima- und wetterbedingten Schäden künftig auf jährlich ca. 27.000.000.000 € (27 Mrd.) belaufen.

Unbestritten ist dabei die Tatsache, dass die Erhöhung des CO2-Ausstoßes den treibenden Faktor bei diesen Veränderungen darstellt, und dass der ungebremsten Entwicklung der Ausstoßmenge unbedingt Einhalt geboten werden muss.

Nur so können wir sicherstellen, dass die Welt wie wir sie kennen auch unseren Kindern und Kindeskindern erhalten bleibt.

Dieser Verantwortung muss sich jeder Einzelne von uns stellen, denn viele kleine Effizienzgewinne werden in der Summe zu einer bedeutenden Größe.

Wenngleich häufig unterschätzt, so bietet der Gebäudesektor mit einem Anteil am Gesamt-CO2-Ausstoß von über 30 % ein enormes Potential, um positiv auf die Entwicklung des Klimas einzuwirken.

Mit dem Einsparpotential von bis zu 90 % der von Ihrem Eigenheim ausgehenden Emissionen können Sie mit einer energieeffizienten Sanierung effektiv zur Reduktion der Umweltbelastungen beitragen und gleichzeitig Ihr Eigenheim verschönern, den Wert steigern und die Kosten nachhaltig senken.


„Die Welt verändert sich. Seien Sie dabei, dass Sie sich zum Guten verändert.“

Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Digg Twitter